Jubiläumseinladung 175 Jahre Diaconis Bern

Dienstag, 03.09.2019

Du kennst das Salemspital Bern an der Schänzlistrasse? Da befindet sich auch Diaconis. Wir sind zum 175-jährigen Jubiläum eingeladen und lernen die eindrückliche Geschichte der von Sophie von Wurstemberger gegründeten Institution kennen. Heute bietet Diaconis nicht nur Alterswohnungen in einer stilvollen Jugendstilvilla an, sondern auch ein breites Spektrum an Pflegeleistungen in der Palliative Care, der Betreuung unheilbar Kranken.
Nach diesen Informationen können wir die Villa Sarepta besichtigen und durch die Gärten schlendern. Zum Abschluss offeriert uns die Stiftung einen Jubiläums-Apéro.

 

Details

Mit Bus Nr. 10 bis Station Salem, dann ca. 5 Min. zu Fuss hinauf zur Schänzlistrasse 19.

Datum

03.09.2019

Startzeit

15:00


beim Eingang (bei schlechter Witterung in der Eingangshalle)

Besammlung

Stiftung Diaconis, Villa Sarepta, Schänzlistrasse 19, 3013 Bern

Dauer / Wanderzeit

2 bis 2 ½ Std, Vorstellung der Stiftung Diaconis (mit Bestuhlung), Rundgang und Apéro.

Verpflegung

Der Apéro wird uns von der Stiftung Diaconis offeriert.
Es können bis zu 50 Gäste teilnehmen.

Kosten

OrganisationsbeitragFr. 2.–

Anmeldung

bis 24. August 2019 schriftlich an:
Züsi Widmer – Steiner, Traffeletweg 4, 3006 Bern

Abmeldung

Organisation

Züsi Widmer | 031 351 30 13 | 078 620 03 06 (nur Notfall)

Stellvertretung

Online Anmeldung