GEMEINSAM STATT EINSAM

Wollen Sie das Leben im Alter aktiv und sinnvoll geniessen? Suchen Sie Gleichgesinnte zum Besuch von Veranstaltungen, zum Wandern oder zum gemütlichen Zusammensein? Dann sind Sie im Seniorenverein Graue Panther Bern genau am richtigen Ort.

Bist Du vertraut mit dem Internet, hast Spass an Gestaltung und Lust,
Dich bei den Grauen Panthern aktiv zu engagieren?

 

Wir suchen

Webmaster oder Webmasterin

Du stellst die Beiträge unserer AutorINNEN und Fotos auf unsere neugestaltete Webseite, und bist verantwortlich für unseren Auftritt im Netz.

Ein professionelles Team von Webentwicklern steht Dir in den ersten Monaten zur Seite und hilft Dir, auch etwas komplexe Fragen zu lösen. So kannst Du Dich in Ruhe in die neue Aufgabe einarbeiten. Du übernimmst die Planung von neuen Ideen auf der Webseite und setzt diese mit professioneller Unterstützung entsprechend um.

Das Pensum beträgt etwa einen halben Tag pro Woche (unregelmässig).
Du arbeitest ehrenamtlich von zuhause aus, kannst Deine Arbeit aber frei einteilen.

Melde Dich bitte bei:
Ursula Rausser, Präsidentin GPB, Reckholtern 11, 3065 Bolligen. Tel. 079 247 19 20
ursula.rausser@grauepantherbern.ch

WANDERUNGEN

Was wurde früher nicht alles gelästert über die Rentner mit den roten Socken! Das ist vorbei. Doch „Wandern“ ist nach wie vor einer der Hauptgründe, weshalb Pensionierte Mitglied bei den Grauen Panthern werden. Und sie werden nicht enttäuscht: Den Wanderlustigen werden Dutzende von Touren angeboten, natürlich abgestimmt auf die jeweilige Leistungsstärke.

Das genaue Programm findet Ihr im Kalender oder unter der Rubrik „Wandern und Bummeln“.

AUSFLÜGE

Die Neugier hört im Alter nicht einfach auf. Dem tragen die Grauen Panther Bern Rechnung. Sie treffen sich zu Museumsbesuchen, schauen hinter Klostermauern oder kreuzen mit ihrem GA quer durch die Schweiz. Wer gerne länger unterwegs ist, bucht eine mehrtägige Car-Reise ins Ausland oder geht in die Winter- bzw. im Spätsommer in die Wanderwoche.

Detaillierte Angaben findet Ihr im Kalender oder unter den Rubriken „Reisen und Entdecken“ und „Lernen und Staunen“.

ANLÄSSE

Alleine essen zu gehen, sich einen Film anzuschauen oder den Advent zu feiern ist nicht jedermanns Sache. Bei den Grauen Panthern kann man das in munterer Gesellschaft tun. Im Wintersemester bieten wir zudem jeweils eine Vortragsreihe an, in der prominente Gäste unter dem Stichwort „Altersgerechte Zukunft“ über ein aktuelles Thema referieren.

Mehr dazu im Kalender oder in den Rubriken „Hören und Mitreden“, „Essen und Trinken“ und „Schauen und Geniessen.“

SPIELE

Spielen macht nicht nur Spass, es ist gerade auch im Alter eine spannende Art, mit andern zusammen sein Gehirn zu trainieren. Die Grauen Panther bieten deshalb regelmässige Jassrunden und Spielnachmittage an. Ausserdem gibt es Strickhöcks und in der wärmeren Jahreszeit die Möglichkeit, unter Platanen zusammen Boule zu spielen.

Wo und Wann erfährt Ihr im Kalender oder unter der Rubrik „Spielen und Gestalten“.

Herzlich willkommen bei den Grauen Panthern.
Wir freuen uns über Ihr Interesse oder Ihren Beitritt.

 

Falls Sie gerne den Grauen Panthern beitreten möchten, finden Sie alle Informationen unter Verein. Da finden Sie auch das Beitrittsformular für Ihre Anmeldung.
 
 
Falls Sie gerne an einer Veranstaltung teilnehmen möchten, wählen Sie diese im Kalender aus und melden Sie sich auf der entsprechenden Veranstaltungseite direkt an.
 
 
Für alle anderen Fragen und Anliegen steht Ihnen unser Sekretariat jederzeit gerne zur Verfügung.