Bericht: Sonia Joss

Fotos: Sonia Joss

Wasserspiele im Naturschutz- gebiet Alte Aare

Im schönen Städtli Büren an der Aare konnten wir nach der Zugfahrt Kaffee und Gipfeli geniessen. Zeit hatten wir genug – Rita und Jean-Pierre sei gedankt.

Auf dem Weg nach Studen, durch eine wunderschöne Auenlandschaft an der alten Aare, an Nuss- und Obstplantagen vorbei, badeten muntere 18 PantherINNEN ihre Schuhe (gewollt oder ungewollt) in den Wasserpfützen. Mitunter mussten wir über Hindernisse steigen, um den ganz grossen Pfützen (fast so gross wie der Bielersee) auszuweichen; Schnecken wurden vor drohenden Pantherpfoten ins Gras gerettet. Also, es war etwas los an diesem 7.7.! Im Restaurant Florida in Studen konnten wir uns danach mit Gemüseplätzli, Pouletschnitzel, Pommes Frites oder Salat und etwas Süssem stärken. Schliesslich hatten wir noch eine, wenn auch kurze, Wanderung nach Busswil vor uns.
Rita und Jean-Pierre, merci vielmals fürs Organisieren!

Weitere Artikel:

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Text und Fotos: Daniel Megert

Begegnung mit einem Giganten der Schweizer Kunstgeschichte Ursula Torres liess sich von Züsi Widmer würdig vertreten, als wir 12 Panther uns ins Centre Dürrenmatt aufmachten.Gleich am Bahnhof in Neuenburg verpflegten wir uns im Chinois Mei Jing auf...

Graue Panther in der Auvergne

Graue Panther in der Auvergne

Text: Daniela Tognali Fotos: Margrit Berger

Mit viel Platz für die 22 Teilnehmer/innen und dem schon bekannten und beliebten Chauffeur Hansueli Fankhauser, geht die Reise am Morgen des 15. September in Bern los. Das Mittagessen ist beim berühmten französischen Koch Georges Blanc in Vonnas re...

Literaturlesung Walter Däpp

Literaturlesung Walter Däpp

Text und Fotos: Ursula Rausser

Am 13. September wurde bei den Grauen Panthern die erste von mehreren Herbst-/Winter-Lesungen abgehalten. Sie finden jeweils einmal pro Monat (Termine im Sprung und auf der Website) im Domicil Monbijou statt, in demselben Raum wie die «Ciné soirs». ...