24. Mai 2017

Bericht: Hans Flück

Fotos: Hans Flück

**-Wanderung Rheinfelden – Augusta Raurica – Schifffahrt nach Basel am 24. Mai 2017

Als nach langer Bahnfahrt die imposanten Gebäulichkeiten von Feldschlössli vor unseren Augen auftauchen sind wir froh dem Zuge entsteigen zu können. Der Weg führt uns in der Folge als erstes hinunter in die geschichtsträchtige Altstadt von Rheinfelden mit ihrem eindrücklichen Baubestand. Hans Lutziger weiss uns viel Wissenswertes darüber zu erzählen. Am Rheinufer geniessen wir anschliessend in der Confiserie Graf unseren Stärkungstrunk. Meist unter dem Schutz schattenspendender Bäume marschieren wir anschliessend rheinabwärts Augusta Raurica zu. Ein kühles Lüftchen vom Fluss her und der mit Schnitzeln bedeckte Weg machen das Wandern zum Genuss.

Am späteren Mittag erreichen wir unser Ziel, die römischen Ausgrabungsstätte Augusta Raurica. Nach kurzer Mittagsrast haben wir genügend Zeit, die grossartigen Anlagen mit dem eindrücklichen Amphitheater in deren Zentrum zu besichtigen. Auch hier weiss uns Hans viel Interessantes über die glorreiche Geschichte dieser Anlage aus der Römerzeit zu erzählen.

Nach diesem Höhepunkt führt uns der Weg weiter zum Rheinufer wo wir beim Kraftwerk von Augst ein stolzes Rheinschiff besteigen. Auf bequeme Art geht es nun weiter rheinabwärts Basel zu. Im Schiffsrestaurant haben wir die Gelegenheit unseren angestauten Durst und das allfällige Hüngerlein mit allerlei Köstlichkeiten zu befriedigen. Bei Augst und Birsfelden passieren wir je eine Schleuse wo unser Schiff um sechs respektive acht Meter abgesenkt wird. Bei einer spektakulären Urzeit-Ausstellung in Birsfelden passieren wir zudem auf einer Landzunge originaltreu rekonstruierte Dinosaurier-Modelle. Als Schlusspunkt der Schifffahrt erhalten wir einen eindrücklichen Blick auf das Baslermünster mit seinem stolzen Turm. Voll befriedigt von dem Gesehenen und Erlebten treten wir anschliessend die Reise zurück nach Bern an.

Ganz herzlich bedanken wir uns bei Yolanda Zahler und Hans Lutziger, die den Ausflug perfekt organisiert und durchgeführt haben.

loading ...

100
101
102
103
104
106
108
109
110
111
112
113
114
115
117
118
119
120
121
122
124
125
128
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
145
147
148
149
150
151
153
155
156
157
158

Weitere Artikel:

Literaturlesung Walter Däpp

Literaturlesung Walter Däpp

Text und Fotos: Ursula Rausser

Am 13. September wurde bei den Grauen Panthern die erste von mehreren Herbst-/Winter-Lesungen abgehalten. Sie finden jeweils einmal pro Monat (Termine im Sprung und auf der Website) im Domicil Monbijou statt, in demselben Raum wie die «Ciné soirs». ...

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Text: Trudi Kummer Fotos: Rosmarie Keil und Aargauer Kunsthaus

Führung Kunsthaus Aarau «Wir sind nur 5, aber ich mache es privat!», so Bruna Gennari beim Anmelden für die Ausstellung über Künstlerinnen im Kunsthaus Aarau. Die öffentliche Führung fällt weg, es gibt eine höchstprivate von Bruna, die sich am So...

Von Niederscherli nach Thörishaus

Von Niederscherli nach Thörishaus

Bericht: Carola AndrowskiFotos: Arnold Diemi

Diesmal hatten Jean-Jacques Schultheiss und Dorothea Trachsel Glück mit dem Wetter, wie er den 16 hufescharrenden Panthern erklärte. Im Februar musste die Wanderung wegen schlechten Wetters ausfallen. Trotz schlechter Prognosen machte das Wetter die...