Bericht: Ursula Hürzeler und Sonia Joss

Fotos: Ursula Hürzeler, Züsi Widmer und Margrit Berger

Ein Hauch von Weihnachten

Es mag euch seltsam vorkommen, jetzt noch von unseren Adventsfeiern zu lesen. Aber eben: das Erscheinungsdatum des Sprungs richtet sich nicht nach Feiertagen, und es wäre doch schade, nicht nochmals kurz in jene Stimmung im Dezember einzutauchen…

Da war zum einen das traditionelle Treffen im Restaurant Egghölzli. Trotz Zertifikat und Masken kamen die PantherINNEN in Scharen und genossen es sichtlich, bei Weihnachtsguetzli, Mandarinen, Tee oder einem Glas Wein angeregt miteinander zu plaudern. Susanne Sommer und Züsi Widmer lasen dazu passende Geschichten – sehr zur Freude des Publikums auch auf Bärndeutsch. Für die musikalische Umrahmung sorgte ein Duo der Musikschule, und vor allem bei den Rumänischen Tänzen von Bartok juckte es manche Mitglieder in den Beinen. Ausgesprochen munter ging es bei der traditionellen Feier der Wander- und Bummelgruppe zu. Sie traf sich in der «Heitere Fahne» in Wabern, wetterbedingt auch diesmal ohne vorhergehende Wanderung, was wahrscheinlich gut war, denn der einstige Panther-Präsident und jetzige Wanderleiter Hösli kam zur grossen Erheiterung eine geschlagene Stunde zu spät. Der SBB und der BLS sei es geschuldet, sagte er. Immerhin reichte es noch für das dreigängige Nachtessen. Auch bei den Wandervögeln gab es besinnliche Töne: die Geschichten hatten Daniela Tognali und Micheline Byrde ausgesucht. MERCI vielmals an die beiden Organisationsteams, mit einem besonderen Kränzchen an Yolande Burnod!

Weitere Artikel:

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Text und Fotos: Daniel Megert

Begegnung mit einem Giganten der Schweizer Kunstgeschichte Ursula Torres liess sich von Züsi Widmer würdig vertreten, als wir 12 Panther uns ins Centre Dürrenmatt aufmachten.Gleich am Bahnhof in Neuenburg verpflegten wir uns im Chinois Mei Jing auf...

Graue Panther in der Auvergne

Graue Panther in der Auvergne

Text: Daniela Tognali Fotos: Margrit Berger

Mit viel Platz für die 22 Teilnehmer/innen und dem schon bekannten und beliebten Chauffeur Hansueli Fankhauser, geht die Reise am Morgen des 15. September in Bern los. Das Mittagessen ist beim berühmten französischen Koch Georges Blanc in Vonnas re...

Literaturlesung Walter Däpp

Literaturlesung Walter Däpp

Text und Fotos: Ursula Rausser

Am 13. September wurde bei den Grauen Panthern die erste von mehreren Herbst-/Winter-Lesungen abgehalten. Sie finden jeweils einmal pro Monat (Termine im Sprung und auf der Website) im Domicil Monbijou statt, in demselben Raum wie die «Ciné soirs». ...