Bericht:
Ursula Hürzeler

Fotos:
Stockfoto

Umarmen ja – hüten nein

Die Corona-Zeit hat unser Leben ganz schön durcheinandergebracht: Distanz halten ist Pflicht, Händewaschen sowieso, aber was vielen von uns Pantherinnen und Panthern am meisten zu schaffen macht, ist, dass wir unsere Kinder und Grosskinder nicht mehr bei uns haben dürfen. Zu gefährlich, sagen die Virologen. Das gilt auch weiterhin, betreuen dürfen wir die Enkelinnen und Enkel nicht, seit dieser Woche Ende April aber mit gesundheitsbehördlicher Erlaubnis immerhin umarmen. Kurz nur, versteht sich.. Wie lange das gilt, weiss niemand.

Wie die Grosseltern die letzten kontaktarmen Wochen erlebt haben, schildert nachstehend unser Mitglied Hansueli Fasnacht.  Und wenn Ihr selbst auch Lust habt, mit den andern Panthern Eure Gedanken oder Erlebnisse mit oder ohne Enkel in dieser aussergewöhnlichen Zeit zu teilen: nur zu. Ich freue mich darauf! ursula.huerzeler@grauepantherbern.ch

 

Weitere Artikel:

Literaturlesung Walter Däpp

Literaturlesung Walter Däpp

Text und Fotos: Ursula Rausser

Am 13. September wurde bei den Grauen Panthern die erste von mehreren Herbst-/Winter-Lesungen abgehalten. Sie finden jeweils einmal pro Monat (Termine im Sprung und auf der Website) im Domicil Monbijou statt, in demselben Raum wie die «Ciné soirs». ...

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Text: Trudi Kummer Fotos: Rosmarie Keil und Aargauer Kunsthaus

Führung Kunsthaus Aarau «Wir sind nur 5, aber ich mache es privat!», so Bruna Gennari beim Anmelden für die Ausstellung über Künstlerinnen im Kunsthaus Aarau. Die öffentliche Führung fällt weg, es gibt eine höchstprivate von Bruna, die sich am So...

Von Niederscherli nach Thörishaus

Von Niederscherli nach Thörishaus

Bericht: Carola AndrowskiFotos: Arnold Diemi

Diesmal hatten Jean-Jacques Schultheiss und Dorothea Trachsel Glück mit dem Wetter, wie er den 16 hufescharrenden Panthern erklärte. Im Februar musste die Wanderung wegen schlechten Wetters ausfallen. Trotz schlechter Prognosen machte das Wetter die...