Bericht:
Selbsthilfe Bern

Fotos:
Selbsthilfe Bern

Selbsthilfegruppen des Beratungszentrums Bern

Sehr geehrte Damen und Herren

Das Beratungszentrum in Bern hat für den Frühling 2021 schon viele Selbsthilfegruppen in Planung. Solange unsere Räumlichkeiten am Bollwerk 41 geschlossen sind, führen wir Gruppengründungen online durch.

Zu diesen Themen befinden sich Gruppen im Aufbau. Sie werden im 1. Trimester 2021 lanciert (gemäss Flyers):

  Fremdgehen – angehörige Partner
  Hals-Nasen-Ohren-Tumor (HNO) – Betroffene
10.3.2021 Hashimoto Thyreoiditis – Betroffene
  Hautkrebs – Betroffene
  Hochsensible (HSP) – bis ca. 40-jährig
  Hirnverletzung – Betroffene
  Kindheit mit einem beeinträchtigten Elternteil – erwachsene Betroffene
  Leben mit einem künstlichen Auge – Betroffene
  Leben mit sexueller Missbrauchserfahrung als Kind – betroffene Frauen (in psychologischer Behandlung)
  Morbus Menière – Angehörige
  Neurodermitis, atopisches Ekzem – Eltern von Kleinkindern
8.2.2021 Posttraumatische Belastungsstörung PTBS – Betroffene (in psychologischer Behandlung)
  Verlustangst und Eifersucht – Betroffene
11.3.2021 Zwänge – Betroffene

Herzlichen Dank, dass Sie uns dabei unterstützen, diese Initiativen bekannt zu machen! Alle Flyers der aktuellen Gruppengründungen finden Sie als herunterladbare pdf-Dateien in der rechten Spalte der Homepage Selbsthilfe BE. Und die Gesamt-Übersicht aller Selbsthilfegruppen im Kanton Bern, in die wir vermitteln, finden Sie in der Themenliste unterhalb der Online-Suchmaske sowie im Anhang.

 

Selbsthilfe BE
Beratungszentrum Bern
Bollwerk 41 | 3011 Bern
031 311 43 86
www.selbsthilfe-be.ch

Weitere Artikel:

Literaturlesung Walter Däpp

Literaturlesung Walter Däpp

Text und Fotos: Ursula Rausser

Am 13. September wurde bei den Grauen Panthern die erste von mehreren Herbst-/Winter-Lesungen abgehalten. Sie finden jeweils einmal pro Monat (Termine im Sprung und auf der Website) im Domicil Monbijou statt, in demselben Raum wie die «Ciné soirs». ...

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Text: Trudi Kummer Fotos: Rosmarie Keil und Aargauer Kunsthaus

Führung Kunsthaus Aarau «Wir sind nur 5, aber ich mache es privat!», so Bruna Gennari beim Anmelden für die Ausstellung über Künstlerinnen im Kunsthaus Aarau. Die öffentliche Führung fällt weg, es gibt eine höchstprivate von Bruna, die sich am So...

Von Niederscherli nach Thörishaus

Von Niederscherli nach Thörishaus

Bericht: Carola AndrowskiFotos: Arnold Diemi

Diesmal hatten Jean-Jacques Schultheiss und Dorothea Trachsel Glück mit dem Wetter, wie er den 16 hufescharrenden Panthern erklärte. Im Februar musste die Wanderung wegen schlechten Wetters ausfallen. Trotz schlechter Prognosen machte das Wetter die...