Bericht: Ursula Hürzeler

Fotos: Ursula Rausser und Ursula Hürzeler

Pfuschi (Heinz Pfister) cartoon-kritisch zeichnen

Punkt, Komma, Strich – ein kurzer Abstecher in Pfuschis Welt

Humor hat viele Facetten: in unserer aktuellen Referatsreihe lernen wir sie besser kennen. Im Dezember war der Berner Cartoonist Pfuschi zu Gast, und Dutzende Interessierte folgten im Quartierzentrum Träffer seinen spannenden Ausführungen. Pfuschi zeichnet schon seit Jahrzehnten, und längst hat er seinen unverkennbaren Stil gefunden. Auf Zuruf hin wirft er Figuren auf das weisse Blatt – leicht schaut es aus, und ja, behauptet er, jeder und jede könne es ihm nachmachen. „Eifach anfange mit Härdöpfle zeichne ….“

Nach der Pause blieb ein Teil der ZuschauerINNEN sitzen: unter der Leitung von Ursula Naef (Präsidentin des Collegum60+) diskutierten sie über ihre Lieblingskarikaturen und die Grenzen von Cartoons. Merci für den anregenden Nachmittag!

(Ein ausführlicherer Bericht erscheint im „Sprung“ Nr. 78)

Weitere Artikel:

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Text und Fotos: Daniel Megert

Begegnung mit einem Giganten der Schweizer Kunstgeschichte Ursula Torres liess sich von Züsi Widmer würdig vertreten, als wir 12 Panther uns ins Centre Dürrenmatt aufmachten.Gleich am Bahnhof in Neuenburg verpflegten wir uns im Chinois Mei Jing auf...

Graue Panther in der Auvergne

Graue Panther in der Auvergne

Text: Daniela Tognali Fotos: Margrit Berger

Mit viel Platz für die 22 Teilnehmer/innen und dem schon bekannten und beliebten Chauffeur Hansueli Fankhauser, geht die Reise am Morgen des 15. September in Bern los. Das Mittagessen ist beim berühmten französischen Koch Georges Blanc in Vonnas re...

Literaturlesung Walter Däpp

Literaturlesung Walter Däpp

Text und Fotos: Ursula Rausser

Am 13. September wurde bei den Grauen Panthern die erste von mehreren Herbst-/Winter-Lesungen abgehalten. Sie finden jeweils einmal pro Monat (Termine im Sprung und auf der Website) im Domicil Monbijou statt, in demselben Raum wie die «Ciné soirs». ...