Bericht:
Marianne Mantel

Fotos:
Ursula Hürzeler

Munter durch die Jahre mit Daniela Tognali

Marianne Mantel über ihre Weggefährtin, die nun nicht mehr im Vorstand ist

Liebe Daniela,
wir sind schon einen langen Weg zusammen gegangen, manchmal locker und auch viele Jahre Tag für Tag! Zuerst nur von Ferne – ich neu in Bern bei Popularis und du bei den „Schiffen“ in der Abteilung Kuoni/Popularis. Dann später im selben Club, BZ Antik Club genannt. Dann schlussendlich als meine Vorgesetzte in der Kuoni Kreuzfahrten-Zentrale. Ja, wenn Du etwas anpackst, dann bist du die sprichwörtlich „treue Seele“, denn, nach England- und Montreal-Aufenthalten hast du buchstäblich dein halbes Leben bei den „Schiffen“ in derselben Firma verbracht. Du hast dich nicht zu bewegen brauchen, denn die Firma um dich herum änderte sich dauernd…

Ich und die „Grauen“ sind dem früheren Präsidenten Ruedi Hösli sehr dankbar, dass er dich damals auf einer gemeinsamen Wanderung dafür gewinnen konnte, dich für unseren Verein einzusetzen. Du hast das als Koordinatorin für unregelmässige Veranstaltungen und als Wanderleiterin richtig gut gemacht! (Wer hätte je gedacht, dass du einmal den „Wanderleiter“ machen würdest.) Es war immer angenehm, mit dir zusammen zu arbeiten, unterwegs zu sein oder zu feiern. Man durfte sich manchmal sogar wehren! Doch deine Begeisterungsfähigkeit, deine vielen Interessen und die Energie, etwas zu einem guten Ende zu bringen, geniesse ich stets aufs Neue! Zum Glück bleibst du uns wenigstens als aktives Mitglied erhalten, und bestimmt wirst du ab und zu noch „unterstützend eingreifen“.

Wir sind dir auch dankbar, dass du für dich selber eine Nachfolgerin gefunden hast! Ein Merci an Züsi Widmer für ihre Zusage und viel Erfolg!

Weitere Artikel:

Literaturlesung Walter Däpp

Literaturlesung Walter Däpp

Text und Fotos: Ursula Rausser

Am 13. September wurde bei den Grauen Panthern die erste von mehreren Herbst-/Winter-Lesungen abgehalten. Sie finden jeweils einmal pro Monat (Termine im Sprung und auf der Website) im Domicil Monbijou statt, in demselben Raum wie die «Ciné soirs». ...

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Text: Trudi Kummer Fotos: Rosmarie Keil und Aargauer Kunsthaus

Führung Kunsthaus Aarau «Wir sind nur 5, aber ich mache es privat!», so Bruna Gennari beim Anmelden für die Ausstellung über Künstlerinnen im Kunsthaus Aarau. Die öffentliche Führung fällt weg, es gibt eine höchstprivate von Bruna, die sich am So...

Von Niederscherli nach Thörishaus

Von Niederscherli nach Thörishaus

Bericht: Carola AndrowskiFotos: Arnold Diemi

Diesmal hatten Jean-Jacques Schultheiss und Dorothea Trachsel Glück mit dem Wetter, wie er den 16 hufescharrenden Panthern erklärte. Im Februar musste die Wanderung wegen schlechten Wetters ausfallen. Trotz schlechter Prognosen machte das Wetter die...