Bericht: Vorstand

Jubiläumsfest 30 Jahre GPB im Juli 2021

Schon sind wieder fünf Jahre vergangen, und die Organisation für das Jubiläumsfest 30 Jahre GPB ist in vollem Gang. Es findet am 1. Juli 2021 statt – sofern und das Coronavirus keinen Strich durch die Rechnung macht – und wird den ganzen Tag dauern. Der Vorstand freut sich bereits jetzt auf zahlreiche, gut gelaunte Pantherinnen und Panther, ganz egal ob grau, schwarz, blond, rot oder braun, alle sind willkommen. Reserviere Dir schon heute das Datum!
Der Start wird in der Schützenmatt sein, das Ziel irgendwo im Seeland an einem fantastischen Ort, den wir etwas später verraten werden. Es wird garantiert für alle Sinne etwas geben, für Ohren, Augen, Nase, Mund und hoffentlich bei strahlendem Sonnenschein. Aber auch bei Regenwetter werden wir trocken bleiben. Vielleicht hilft Dir ja die Vorfreude auf die Feier etwas über die momentan wütende Coronakrise hinweg, welche über die Aktivitäten unseres Lebens entscheidet. Und selbstverständlich sind uns in der Zwischenzeit auch Spenden herzlich willkommen! Ein herzliches Merci.

Der Vorstand und das OK

PDF mit Einladung und Programm zum Download

Weitere Artikel:

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Text und Fotos: Daniel Megert

Begegnung mit einem Giganten der Schweizer Kunstgeschichte Ursula Torres liess sich von Züsi Widmer würdig vertreten, als wir 12 Panther uns ins Centre Dürrenmatt aufmachten.Gleich am Bahnhof in Neuenburg verpflegten wir uns im Chinois Mei Jing auf...

Graue Panther in der Auvergne

Graue Panther in der Auvergne

Text: Daniela Tognali Fotos: Margrit Berger

Mit viel Platz für die 22 Teilnehmer/innen und dem schon bekannten und beliebten Chauffeur Hansueli Fankhauser, geht die Reise am Morgen des 15. September in Bern los. Das Mittagessen ist beim berühmten französischen Koch Georges Blanc in Vonnas re...

Literaturlesung Walter Däpp

Literaturlesung Walter Däpp

Text und Fotos: Ursula Rausser

Am 13. September wurde bei den Grauen Panthern die erste von mehreren Herbst-/Winter-Lesungen abgehalten. Sie finden jeweils einmal pro Monat (Termine im Sprung und auf der Website) im Domicil Monbijou statt, in demselben Raum wie die «Ciné soirs». ...