Bericht:
Ursula Hürzeler

Fotos:
Yolande Burnod

Jassen und Spielen – ganz privat

Spielen allein – geht schlecht. Genauso wie Jassen. Natürlich kann man beides am Computer machen, aber ohne ein echtes Gegenüber, das mitfiebert, sich ärgert oder über einen gelungenen Spielzug freut, macht es viel weniger Spass. Nur: Was tun, wenn das Restaurant Egghölzli wegen Corona die Türen für Auswärtige geschlossen hat? Natürlich umdisponieren! So hat Yolande Burnod kurzerhand das Telefon in die Hand genommen und die „Mändig-Plousch-Jasser*innen und Spieler*innen“ zu sich nachhause eingeladen. Lustig hätten sie es gehabt, erzählt sie.
Und mehr als zu fünft waren sie nie.
PS von Yolande: inzwischen spielten wir bereits einmal bei Peter, und Susanna lud die Jasser ein. Ich habe auch von anderen Panthern erfahren, die zusammen etwas unternehmen: Spaziergänge, kleine Wanderungen oder auch einen Jass klopfen und spielen. Ja, vernetzt und trefft Euch!

Weitere Artikel:

Doktor Tripp Trapp macht’s leichter

Doktor Tripp Trapp macht’s leichter

Bericht: Trudi Kummer Fotos: Züsi Widmer, Ursula Rausser

Das Zertifikat bringt’s, werden wir doch am Portal vom Träffer einzeln persönlich begrüsst! Wir, das sind gut 70 Personen, etwa 2/3 Pantherleute und 1/3 Frauen und Männer von Collegium 60plus. Wir kommen zur ersten Co-Produktion der Reihe „Humor tro...

Wandern wie gemalt!  Von Sulwald nach Allmendhubel

Wandern wie gemalt! Von Sulwald nach Allmendhubel

Bericht: Margrit Berger Fotos: Margrit Berger

Unter dem Titel „Wandern wie gemalt“ hat das Wanderleiterpaar Ruedi Hösli und Sylvia Den die Wanderfreudigen eingeladen. Aber wie malt man glasklare Regentropfen? Ja, der Start zeigte sich etwas düster; doch auf dem spiegelglatten Thunersee liegen d...

Wasserspiele im Naturschutz- gebiet Alte Aare

Wasserspiele im Naturschutz- gebiet Alte Aare

Bericht: Sonia Joss Fotos: Sonia Joss

Im schönen Städtli Büren an der Aare konnten wir nach der Zugfahrt Kaffee und Gipfeli geniessen. Zeit hatten wir genug - Rita und Jean-Pierre sei gedankt. Auf dem Weg nach Studen, durch eine wunderschöne Auenlandschaft an der alten Aare, an Nuss- un...