Bericht:
Susanne Sommer

Fotos:
Susanne Sommer,
Yolande Burnod

Gemütlicher Ausflug nach Stein am Rhein

Mit einem panther-freundlichen Reiseplan begleitete uns Yolande in direkter Fahrt nach Winterthur. Den erfrischenden Zwischenhalt verbrachten wir bei schönem Wetter auf der Terrasse der Bäckerei Kuhn – ganz in Bahnhofnähe. Der belebende Kaffee wurde uns im nostalgischen Chacheli (rot mit weissen Tupfen) serviert.

Weiter führte uns die S-Bahn nach Stein am Rhein, wo wir zu Fuss das schmucke historische Zentrum erreichten. Einladende Fachwerkhäuser säumten unseren Weg zum Restaurant Ilge, wo wir das Mittagessen genossen.

Trotz einer gewissen (hitzebedingten) Trägheit nutzten wir die Stunde bis zur Weiterfahrt zum individuellen Erkunden des Städtchens. Das Kloster bot eine wunderbare Kühle.

Per Schiff erreichten wir Steckborn, wo wir unter Bäumen und Sonnenschirmen einen kühlen Drink genehmigten, bevor uns das Postauto nach Frauenfeld und der Zug zurück nach Bern brachten.

Dank an Yolande für den erlebnisreichen Tag.

Weitere Artikel:

Literaturlesung Walter Däpp

Literaturlesung Walter Däpp

Text und Fotos: Ursula Rausser

Am 13. September wurde bei den Grauen Panthern die erste von mehreren Herbst-/Winter-Lesungen abgehalten. Sie finden jeweils einmal pro Monat (Termine im Sprung und auf der Website) im Domicil Monbijou statt, in demselben Raum wie die «Ciné soirs». ...

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Text: Trudi Kummer Fotos: Rosmarie Keil und Aargauer Kunsthaus

Führung Kunsthaus Aarau «Wir sind nur 5, aber ich mache es privat!», so Bruna Gennari beim Anmelden für die Ausstellung über Künstlerinnen im Kunsthaus Aarau. Die öffentliche Führung fällt weg, es gibt eine höchstprivate von Bruna, die sich am So...

Von Niederscherli nach Thörishaus

Von Niederscherli nach Thörishaus

Bericht: Carola AndrowskiFotos: Arnold Diemi

Diesmal hatten Jean-Jacques Schultheiss und Dorothea Trachsel Glück mit dem Wetter, wie er den 16 hufescharrenden Panthern erklärte. Im Februar musste die Wanderung wegen schlechten Wetters ausfallen. Trotz schlechter Prognosen machte das Wetter die...