Traumdoktor Tripp Trapp: Humor für Kinder im Spital – gefällt er auch den älteren Menschen?

Dienstag, 10.11.2020

Vortragsreihe: «Humor trotz(t) Alter»

 

Traumdoktor Tripp Trapp (Joseffo Olivero), Stiftung Theodora:

Humor für Kinder im Spital – gefällt er auch älteren Menschen?

Die Traumdoktoren bringen die Kinder im Spital zum Lachen.
Sie werden von der Stiftung Theodora nach strengen Richt­linien für ihre Arbeit geschult.
Sie besuchen die kleinen Patienten und richten ihr Spiel speziell auf jedes einzelne Kind aus. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Ärzten und dem Pflegepersonal. Das Kind kann so dem Spitalalltag für kurze Zeit entfliehen und in eine Welt der Farben, der Fantasie und des Lachens zurückfinden.
Wirkt dieser Humor für Kinder auch bei Älteren? Und gibt es ähnliche Angebote für uns?

Joseffo Olivero alias Dr. Tripp Trapp stellt die 1993 gegründete
Stiftung Theodora vor und gibt uns einen Einblick in seine Arbeit mit Kindern im Spital. Mit einigen Animationen entführt er uns in diese fantasievolle, fröhliche Traumwelt und beantwortet
Fragen.

 

Flyer zur Vortragsreihe: «Humor trotz(t) Alter»

Vortragsreihe: «Humor trotz(t) Alter»

(PDF zum Herunterladen)

Datum

10.11.2020

Startzeit

14:30

Besammlung

Restaurant Egghölzli, Weltpoststr. 16, Bern

Dauer / Wanderzeit

14.30 – 16.00 Uhr

Verpflegung

Kosten

Für Vereins-Mitglieder: gratis

Für Nicht-Mitglieder: Fr. 10.—

Anmeldung

online

Abmeldung

Organisation

Sekretariat Graue Panther Bern | 079 861 37 41

Stellvertretung

Online Anmeldung