Besuch bei zwei Sammlern von Jean Cocteau

Samstag, 24.10.2020

Im «Sprung» Nr. 70/Seite 62 wurde dieser Anlass schon einmal publiziert mit einer etwas längeren Beschreibung. – Ich möchte Euch mit der heutigen Ausschreibung diesen Ausflug nochmals in Erinnerung rufen und das neue Datum bekanntgeben.

Wir besuchen zwei Sammler, die seit vielen Jahren Zeichnungen, Manuskripte, Originalausgaben und Keramiken des Universalkünstlers Jean Cocteau zusammensuchen. Die Sammlung zeigt hauptsächlich Werke aus den 20-, 30- und 40-ger Jahren.

 

Details

Hinfahrt:
13:36 Bern ab, 14:29 Basel an
Kurze Fahrt mit dem Tram bis „Bankverein“

Rückfahrt: 
17:31 Basel ab, 18:24 Bern an

Datum

24.10.2020

Startzeit

13:25

Besammlung

Treffpunkt Bahnhofhalle Bern

Dauer / Wanderzeit

ca. 2 Stunden im Haus der Sammler

Verpflegung

Apéro offeriert von den Sammlern, im Hause der Sammler

Kosten

Anmeldung

Telefonisch am Montag, 10. August und Montag, 12. Okt. 2020 jeweils 09:00 – 11:00 oder elektronisch via Formular

maximal 12 Teilnehmer*innen

Abmeldung

Abmeldung (ohne Kostenfolge) 23. März 2020

Organisation

Marianne Mantel | 031 331 96 25 | 077 472 03 50

Stellvertretung

Online Anmeldung

ÖV Vergünstigung