Heinz Däpp: Parodie von Politik und Gesellschaft: hart, aber herzlich

Dienstag, 01.12.2020

Vortragsreihe: «Humor trotz(t) Alter»

 

Heinz Däpp:

Parodie von Politik und Gesellschaft: hart, aber herzlich

Das Parodieren von Politikern und gesellschaftlichen Ereignissen ist eine Stärke, die Heinz Däpp aus dem ff beherrscht. Seine Schnappschüsse am Freitagabend in den Jahren 1995 – 2010 auf Radio DRS waren legendär. So geriet z.B. Grossrat Kaderli Hans-Ueli schon fast zu einer liebenswürdigen Kultfigur, wenn ihn Ehefrau Rösi jeweils im letzten Augenblick doch noch zu besserer Einsicht nötigte. Offen und direkt, doch nie beleidigend zielt der Berner auf menschlichen Schwächen, und das mit viel Feingefühl fürs Detail.

Heinz Däpp hat während Jahrzehn­­­­ten in verschiedenen Zeitungen, im Radio und in Büchern über den Ernst der Lage im Kanton Bern und in der Schweiz berichtet – bis er eines Tages nicht einmal mehr sich selber ernst nehmen konnte. Es blieb ihm nur noch die Satire.

 

Flyer zur Vortragsreihe: «Humor trotz(t) Alter»

Vortragsreihe: «Humor trotz(t) Alter»

(PDF zum Herunterladen)

Datum

01.12.2020

Startzeit

14:30

Besammlung

Restaurant Egghölzli, Weltpoststr. 16, Bern

Dauer / Wanderzeit

14.30 – 16.00 Uhr

Verpflegung

Kosten

Für Vereins-Mitglieder: gratis


Für Nicht-Mitglieder: Fr. 10.—

Anmeldung

online

Abmeldung

Organisation

Sekretariat Graue Panther Bern | 079 861 37 41

Stellvertretung

Online Anmeldung