Haus der Religionen, Bern

Dienstag, 03.11.2020

Das Haus der Religionen, welches 2014 eingeweiht wurde, ist ein weltweit einmaliges, interreligiöses und interkulturelles Zentrum. Hier praktizieren acht verschiedene Religionsvertreter und lassen uns an ihren Hintergründen und ihren speziellen Ritualen teilhaben.
Dieses Mal nehmen wir uns nach einer Kurzführung von 45 Minuten Zeit, um in die Glaubenslehre der Aleviten einzutauchen, bei denen Musik und Tanz eine tragende Rolle spielen. Aleviten sind Anhänger Alis, die früher aus Zentralasien nach Anatolien kamen und heute vor allem in der Türkei beheimatet sind.

 

Details

Ab Bahnhof Bern mit Tram Nr. 7 oder 8 bis Europaplatz;
S1/ S2 Europaplatz Nord;
S3/ S6 Europaplatz Süd

Datum

03.11.2020

Startzeit

13:15


13:30 Beginn Führung

Besammlung

beim Eingang zum Haus der Religionen am Europaplatz

Dauer / Wanderzeit

Führung 13:30 bis 15:00

Verpflegung

Kaffee und Kuchen im hauseigenen Restaurant Vanakam, auf eigene Kosten

Kosten

Führung pro Person: Fr. 15.–;
Organisationsbeitrag Fr. 4.–

Anmeldung

Telefonisch bei Ina-Brigitte Plickert, Dienstag 6. Oktober von 09:00 bis 11:00 oder schriftlich an Ina-Brigitte Plickert, Hopfenweg 27, 3007 Bern oder elektronisch via Formular

Abmeldung

Ohne Kostenfolge bis Donnerstag, 29. Oktober 2020

Organisation

Ina-Brigitte Plickert | 031 372 22 05 | 079 810 75 18 (nur Notfall)

Stellvertretung