Gratis-Führung durchs Paul Scherrer Institut, Villigen (nicht nur für Männer!!!)

Freitag, 09.04.2021

Am 1. Januar 1988 fusionierten das Eidgenössische Institut für Reaktorforschung und das Schweizerische Institut für Nuklearforschung zum Paul Scherrer Institut, dem PSI. Im unteren Aaretal entstand ein grosses Forschungsareal, das bald internationales Ansehen erlangte.
https://www.psi.ch/de/about/geschichte-des-psi

Das Institut ist nach dem Schweizer Physiker Paul Scherrer benannt. Es gehört der Eidgenossenschaft und bietet Führungen für jedermann in die Welt der Physik an. Das PSI betreibt nebst Reaktorforschung auch das Zentrum für Protonenforschung zur Behandlung von Patienten mit Augenmelanomen und anderen tief sitzenden Tumoren.

 

Details

Abfahrt:
Bern ab 09:34, Brugg an 10.28, Brugg ab 10:35, Villigen West an 10.51

Rückfahrt:
Villigen West ab 17:06, Brugg an 17:24, Brugg ab 17:32, Bern an 18:26

(Zeiten könnten im 2021 etwas abweichen, neuer Fahrplan)

Datum

09.04.2021

Startzeit

09:20

Besammlung

Treffpunkt Bahnhofhalle Bern

Dauer / Wanderzeit

Von Villigen West (AG) ins Infozentrum (über die Aare) sind es ca. 10 Min. Wir müssen uns dort anmelden für den individuellen Rundgang im Besucherzentrum.
12:00 Mittagessen.
14:00 beginnt die Führung, erst im Infozentrum, dann im Forschungszentrum mit der Protonentherapie. Dazwischen gratis Kaffeepause.

Verpflegung

Mittagessen Fr. 25.— plus Getränk

Es ist in der PSI eigenen Kantine, das Menü wird vor Ort ausgelesen

Kosten

Anmeldung

Montag, 25. März 21 zwischen 09:00 und 11:00. oder bis Samstag 28. März 21 schriftlich an Züsi Widmer, Traffeletweg 4, 3006 Bern oder via elektronisches Formular

Abmeldung

Mittwoch 31.03.2021

Organisation

Züsi Widmer | 031 351 30 13 | 078 620 03 06 (nur Notfall)

Stellvertretung

Online Anmeldung

    ÖV Vergünstigung