Das Neue Schloss Oberdiessbach

Dienstag, 15.09.2020

Foto: Copyright Markus Beyeler

Erbaut wurde das Schloss 1666-1668 durch Albrecht von Wattenwyl, Oberst in französischen Diensten unter König Ludwig XIV. Im Jahr 2019 wurde es mit dem Jubiläumspreis der Denkmalpflege ausgezeichnet. Es gilt, viele Kostbarkeiten zu entdecken und zu bewundern. Die Familie von Wattenwyl betreut Haus, Garten und Landwirtschaft selber.
Im Schloss hat es viele Treppen (keine Sitzgelegenheit) – also bequeme Schuhe anziehen. Bleistiftabsätze sind nicht erlaubt.

Stand Juni 2020: Maskenpflicht (werden abgegeben)

 

Details

Hinfahrt:
13:12 Bern ab, 13:33 Konolfingen an (S2), 13:36 Konolfingen ab, 13:40 Oberdiessbach an.

Vom Bahnhof zum Neuen Schloss sind es ca. 15 Fussmin. leicht aufwärts.

Rückfahrt:
16:52 Oberdiessbach ab, 16:58 Konolfingen an, 17:07 Konolfingen ab (RE), 17:26 Bern an

Datum

15.09.2020

Startzeit

12:50

Besammlung

Treffpunkt Bahnhofhalle Bern

Dauer / Wanderzeit

Führung: 14.00 Uhr – 15.15 Uhr

Verpflegung

Zvieri im Restaurant (Auswahl wird bei Anmeldung bekanntgegeben)

Kosten

Individuelle Konsumation  

Anmeldung

Bis Dienstag, 1. September schriftlich an
Yolande Burnod, Landhausweg 30, 3007 Bern oder via online Formular

Telefonisch Dienstag, 1. September zwischen 9.00 und 11.00 Uhr an Yolande Burnod, Tel. 031 853 11 71

Abmeldung

Organisation

Yolande Burnod | 031 853 11 71 | 079 793 55 02 (nur Notfall)

Stellvertretung

Online Anmeldung

ÖV Vergünstigung