Ciné Soir: Der Mann der Liberty Valance erschoss

Montag, 18.11.2019

Hier gibt’s ein Wiedersehen mit Filmgrössen wie James Stewart, John Wayne und Lee Marvin unter der Leitung von John Ford

 

Anwalt Stoddard wird auf seiner Reise ins Städtchen Shinbone vom berüchtigten Valance überfallen und ausgeraubt. Um finanziell wieder auf die Beine zu kommen, leistet er Aushilfsarbeit in einem Restaurant, wo sich die hübsche Kellnerin Hallie in ihn verliebt. Der Anwalt möchte Valance mit friedlichen Mitteln das Handwerk legen, damit wieder Recht und Ordnung herrschen. Kommt eine Einigung mit dem Revolverhelden zustande oder scheint eine Konfrontation unausweichlich? – Ihr werdet es erfahren.
 

Details

Die Veranstaltung findet im Veranstaltungsraum im Domicil Mon Bijou statt. Anfahrt mit Tram Nr. 9 (Richtung Wabern) oder Bus Nr. 10 (Richtung Köniz), bis Haltestelle Monbijou

Datum

18.11.2019

Startzeit

17:30


Kleiner Barbetrieb

ab 16:45 Uhr

Besammlung

Domicil Mon Bijou, Mattenhofstrasse 4, Bern

Dauer / Wanderzeit

Filmdauer 118 Min.

Verpflegung

Konsumation Bar und Restaurant auf eure Kosten

Kosten

Filmvorführung: gratis

Anmeldung

Anmeldung keine erforderlich; einfach kommen und geniessen

Abmeldung

Organisation

Margrit Berger | 031 901 15 76

Stellvertretung

Ruedi Hösli

Trudi Kummer