ABGESAGT Ciné Soir: Mein Name ist NOBODY

Montag, 08.02.2021

ABGESAGT

Wichtig: eine telefonische Anmeldung ist weiterhin erforderlich.
Mein Name ist NOBODY (115 Min.) Mit Henry Fonda und Terence Hill; Musik von Ennio Morricone.
Ein Italowestern mit humorvollen Elementen! Jack Beauregard, alias Henry Fonda, ist ein alternder Revolverheld – keiner schiesst schneller als er – und hat nur noch einen Wunsch: weg aus dem Wilden Westen, heim nach Frankreich! Doch einige Tage bevor der Dampfer aus New Orleans auslaufen soll, stellen sich ihm viele Hürden in den Weg…! Genug Neugierde geweckt?

Details

Die Veranstaltung findet im Veranstaltungsraum im Domicil Mon Bijou statt. Anfahrt mit Tram Nr. 9 (Richtung Wabern) bis Haltestelle Monbijou

Datum

08.02.2021

Startzeit

17:30


Kleiner Barbetrieb
ab 16:45 Uhr


(Änderungen vorbehalten)

Besammlung

Domicil Mon Bijou, Mattenhofstrasse 4, Bern

Dauer / Wanderzeit

Filmdauer 115 Min.

Verpflegung

Anlässlich der telefonischen Anmeldung erfahrt ihr auch, ob ein kleiner Barbetrieb angeboten werden kann. Wer nach dem Film Zeit und Lust hat, trifft sich zu Pizza, Pasta oder einem Schlummertrunk; das uns bekannte Restaurant Atlantico freut sich, uns zu empfangen.

Kosten

Filmvorführung gratis, Konsumation Bar und Restaurant zu euren Lasten

Anmeldung

Montag, 08. Februar zwischen 9-11 Uhr telefonisch bei Trudi Kummer, Tel. 031 371 19 24

Abmeldung

Organisation

Margrit Berger | 031 901 15 76

Stellvertretung

Ruedi Hösli

Trudi Kummer