Ausgrabungen Michaelskirche Meiringen

Donnerstag, 29.10.2020

Fotografie/Urheber: Thisisbossi

Die St. Michaelskirche in Meiringen ist eine evangelisch-reformierte Kirche im Haslital und eines der spektakulärsten Gebäude in der Region. Unter der jetzigen barocken, 1684 erbauten Saalkirche, befinden sich mehrere Vorgängerkirchen, die durch die archäologischen Ausgrabungen zugänglich gemacht worden sind.
Über Jahrhunderte wurden die Kirchenbauten von Meiringen immer wieder von
Hochwasser führenden Bächen überschwemmt und verschüttet. Die verschütteten Kirchen mussten jeweils ausgegraben oder neu aufgemauert werden, vergrössert, und ein neuer Mörtelboden auf den verteilten Schutt gegossen.

 

Details

Hinfahrt:
10:04 Bern ab, 10:57 Interlaken Ost an, 11:04 Interlaken Ost ab, 11:35 Meiringen an

Rückfahrt:
16:22 Meiringen ab, 16:55 Interlaken Ost an, 17:00 Interlaken Ost ab,17:52 Bern an

Datum

29.10.2020

Startzeit

09:45

Besammlung

Treffpunkt Bahnhofhalle Bern

Dauer / Wanderzeit

Nach der Ankunft Mittagessen im Hotel Meiringen


Führung Kirche 14:00

Verpflegung

Kosten

Anmeldung

Telefonisch bei Annemarie Wyss, Montag 14.09.2020 und Montag 19.10.2020 von 09.00 bis 11.00 Uhr.
Oder via Formular.

Abmeldung

Montag, 20.10.2020

Organisation

Annemarie Wyss | 034 422 58 08

Stellvertretung

Annemarie Wyss

Online Anmeldung

ÖV Vergünstigung

Menüwahl