Eine kleine Abschiedstour nach Flüelen

Detailliert hatte Peter die Reise im ausgehändigten Programm beschrieben. Nach Zürich: „links erblicken wir den Zürichsee, nach der Station Zug „rechts der liebliche See mit Sicht zum Pilatus“, nach Arth-Goldau „zur rechten der kleine See von Lauerz und links die Schwyzer Mythen“. Nach dem Halt in Brunnen „der grosse Vierwaldstättersee mit rechtem Blick zum Seelisberg“. Ja, Peter weiss genau wo die Züge durchfahren und was sehenswert ist (hielt uns natürlich nicht vom Plaudern ab).

Das Essen im Pflegezentrum Urnersee in Flüelen war gut und bot Peter die Gelegenheit für ein Familientreffen, was wir ihm von Herzen gönnten.

Das Wetter benahm sich zur Abwechslung anständig, und so konnten wir auf dem Dampfschiff „Stadt Luzern“ von Flüelen nach Luzern (2 1/2 Stunden) – dank den Gutscheinen der SBB in der 1. Klasse – auf dem Deck draussen die saftig grüne Landschaft und die historischen Stätten wie Rütli, Treib, usw. vorüberziehen lassen.

Dies war nun die letzte Reise, die Peter Spiegelhalder organisiert hat. Er war von Anfang an beim GA-Klub dabei; seine erste Reise führte am 21.5.2013 nach Seelisberg. Herzlichen Dank für all die schönen Reiserouten und –ziele, die Du für uns ausgesucht hast! Als Ideenlieferant bleibt er uns (mir) aber noch erhalten (eine erste Reise für 2019 haben wir bereits zusammen rekognosziert).

Hier einige Fotoimpressionen von Yolande Burnod:

loading ...

20180607_135214 (2)
20180607_135524 (2)
20180607_135547 (2)
20180607_142401 (2)
20180607_142612 (2)
20180607_145522 (2)
20180607_160647
20180607_161000 (2)
20180607_161640

Weitere Artikel:

Literaturlesung Walter Däpp

Literaturlesung Walter Däpp

Text und Fotos: Ursula Rausser

Am 13. September wurde bei den Grauen Panthern die erste von mehreren Herbst-/Winter-Lesungen abgehalten. Sie finden jeweils einmal pro Monat (Termine im Sprung und auf der Website) im Domicil Monbijou statt, in demselben Raum wie die «Ciné soirs». ...

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Text: Trudi Kummer Fotos: Rosmarie Keil und Aargauer Kunsthaus

Führung Kunsthaus Aarau «Wir sind nur 5, aber ich mache es privat!», so Bruna Gennari beim Anmelden für die Ausstellung über Künstlerinnen im Kunsthaus Aarau. Die öffentliche Führung fällt weg, es gibt eine höchstprivate von Bruna, die sich am So...

Von Niederscherli nach Thörishaus

Von Niederscherli nach Thörishaus

Bericht: Carola AndrowskiFotos: Arnold Diemi

Diesmal hatten Jean-Jacques Schultheiss und Dorothea Trachsel Glück mit dem Wetter, wie er den 16 hufescharrenden Panthern erklärte. Im Februar musste die Wanderung wegen schlechten Wetters ausfallen. Trotz schlechter Prognosen machte das Wetter die...