Stöck, Wyss, und es sticht Andrée

Stöck, Wyss, und es sticht Andrée

Bericht: Ursula HürzelerFotos: Ursula Hürzeler

Was für eine Freude! Zum ersten Mal fand das Jassturnier im Sommer statt. Und erst noch unter freiem Himmel. Zwar hatten sich die spielfreudigen Panther und Pantherinnen eher zögerlich angemeldet, aber dann gab es Ende August doch sechs Tische, a...

Sommer – Sonne – Jassturnier!

Sommer – Sonne – Jassturnier!

Bericht: Ursula Hürzeler Fotos: Ursula Hürzeler

Richtig: normalerweise findet unser Jassturnier im Spätherbst statt, dann, wenn es draussen kalt ist und drinnen gemütlich. Dieses Jahr ist es anders: wir machen Corona eine lange Nase und spielen „Stöck, Wys, Stich“ im Freien. Am 27. August tref...

Jassen und Spielen – ganz privat

Jassen und Spielen – ganz privat

Bericht: Ursula HürzelerFotos: Yolande Burnod

Spielen allein – geht schlecht. Genauso wie Jassen. Natürlich kann man beides am Computer machen, aber ohne ein echtes Gegenüber, das mitfiebert, sich ärgert oder über einen gelungenen Spielzug freut, macht es viel weniger Spass. Nur: Was tun, we...

Endlich, endlich, endlich…

Endlich, endlich, endlich…

Bericht: Ruedi Hösli

Am 8. Juni 2020 trafen sich 10 Panther (mehr Männer als Frauen) nach der Lockdown-Pause endlich live (d.h. lebendig) im Platanenhof in Bern zu einer Partie Boule. Das Wiedersehen auch ohne Händeschütteln, Umarmung und Küsschen war freudig. Kari...

Jetzt wird wieder gejasst!

Jetzt wird wieder gejasst!

Bericht: Yolande Burnod

Am 12. Juni fanden sich sieben Jasserinnen und ein Jasser im Egghölzli ein. In der gleichen Woche hatten alle mir bekannten Freitags-Jasser*innen einen Brief oder ein e-mail erhalten, mit der Aufforderung, sich bei mir für den Freitag anzumelden....