Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Text und Fotos: Daniel Megert

Begegnung mit einem Giganten der Schweizer Kunstgeschichte Ursula Torres liess sich von Züsi Widmer würdig vertreten, als wir 12 Panther uns ins Centre Dürrenmatt aufmachten.Gleich am Bahnhof in Neuenburg verpflegten wir uns im Chinois Mei Jing auf...

Graue Panther in der Auvergne

Graue Panther in der Auvergne

Text: Daniela Tognali Fotos: Margrit Berger

Mit viel Platz für die 22 Teilnehmer/innen und dem schon bekannten und beliebten Chauffeur Hansueli Fankhauser, geht die Reise am Morgen des 15. September in Bern los. Das Mittagessen ist beim berühmten französischen Koch Georges Blanc in Vonnas re...

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau

Text: Trudi Kummer Fotos: Rosmarie Keil und Aargauer Kunsthaus

Führung Kunsthaus Aarau «Wir sind nur 5, aber ich mache es privat!», so Bruna Gennari beim Anmelden für die Ausstellung über Künstlerinnen im Kunsthaus Aarau. Die öffentliche Führung fällt weg, es gibt eine höchstprivate von Bruna, die sich am So...

Führung durch das Berner Staatsarchiv

Führung durch das Berner Staatsarchiv

Text: Susanne Blaser Fotos: Susanne Blaser, Züsi Widmer

Zweimal mussten wir den Besuch im Staatsarchiv wegen Corona verschieben. Am 1.September hat es geklappt und das Warten hat sich gelohnt! In Bern haben wir erfreulicherweise eine Frau an der Spitze des Staatsarchivs, die Historikeri...

GA-Ausflug Wägitalersee

GA-Ausflug Wägitalersee

Bericht: Yolande Burnod Fotos: Yolande Burnod

Schon die Fahrt zum Wägitalersee ist ein Genuss selbst bei grauem Wetter. Der Wägitalersee ist auch mit Wolken ein Idyll, ihn zu Fuss zu umrunden dauert allerdings gut drei Stunden. Das Dorf Innerthal wurde 1924 geflutet, als die Staumauer erbaut wu...

Vom Abstürzen und Wiederaufstehen

Vom Abstürzen und Wiederaufstehen

Bericht: Ursula Hürzeler Fotos: Züsi Widmer

Wem es gut geht, der verliert leicht die Vorstellung davon, was es heisst, wenn es einem schlecht geht. Mit ihren Stadtführungen will die Organisation «Surprise» diese Lücke schliessen. Ende Juni nahmen 17 Pantherinnen an einer solchen Veranstaltung...