Der Vorstand träumt ganz nah von der Ferne

Der Vorstand träumt ganz nah von der Ferne

Bericht: Ursula Hürzeler Fotos: Ursula Hürzeler

Gut, Frutigen ist nicht die Karibik, aber wer einen Abstecher ins dortige Tropenhaus macht, der spürt einen zarten Hauch von Exotik: Das fängt bei der schwülen Luft an, geht mit dem fremdartigen Gezwitscher weiter und verstärkt sich erst recht b...

Vortragsreihe: Humor trotz(t) Alter

Vortragsreihe: Humor trotz(t) Alter

Bericht: Ursula Rausser Illustration: Pfuschi

Mit dem Referate-Zyklus 2020/21 der Grauen Panther Bern möchten wir Euch ein herzhaftes Lachen entlocken und mit Euch eine unbeschwerte, nachhaltige Stunde der Freude und Entspannung erleben. Bestimmt wird es den Referierenden gelingen, dieses Z...

Jubiläumsfest 30 Jahre GPB im Juli 2021

Jubiläumsfest 30 Jahre GPB im Juli 2021

Bericht: Vorstand

Schon sind wieder fünf Jahre vergangen, und die Organisation für das Jubiläumsfest 30 Jahre GPB ist in vollem Gang. Es findet am 1. Juli 2021 statt – sofern und das Coronavirus keinen Strich durch die Rechnung macht - und wird den ganzen Tag daue...

Weisch no? Wie ich den Frühling erlebte

Weisch no? Wie ich den Frühling erlebte

Bericht: Züsi Widmer Fotos: Züsi Widmer

Vor mehr als 50 Jahren arbeitete ich im Labor des Kinderspitals längere Zeit mit radioaktiven Substanzen, vor einer Bleimauer, mit einem Bleimantel geschützt vor der radioaktiven Strahlung. Eine grosse, je nachdem tödliche Gefahr, die weder geseh...

Drinnenbleiben! Und sonst so?

Drinnenbleiben! Und sonst so?

Bericht: Ursula Hürzeler Ruedi Hösli Marianne Mantel Susanne Sommer Heinz Schweizer Hanna Schweizer Jürg E. Bartlome

Was für ein Frühling! Strahlend-schönes Wetter, Vogelgezwitscher, blühende Bäume. Das ideale Wanderwetter! Aber eben: Corona. Wir Alten mussten zuhause bleiben, möglichst Tag und Nacht, und das auf unabsehbare Zeit. Ich verstehe gut, wie schwer d...

Besser Wohnen: Vorausschauen lohnt sich

Besser Wohnen: Vorausschauen lohnt sich

Bericht: Ursula Hürzeler Fotos: Ursula Hürzeler

Die meisten Menschen wollen auch im Alter möglichst lange im eigenen Zuhause wohnen bleiben. Verständlich, sagt Felix Bohn, der nicht nur Architekt ist, sondern sich auch noch zum Lichtexperten und Gerontologen weitergebildet hat. In seinem Refe...