Bericht:
Ursula Hürzeler

Fotos:
Züsi Widmer und Ursula Hürzeler

30 Jahre: Die Grauen Panther Bern in Feierlaune

Fast hatte ich befürchtet, die Jubiläumsfeste der Grauen Panther Bern stünden unter einem schlechten Stern: nachdem es vor fünf Jahren wie aus Kübeln gegossen hatte, versprachen die Prognosen auch diesmal eher nasskaltes Wetter. Und dann kam alles viel besser! Nein, es gab nicht gerade ein frühsommerliches Hoch, aber Temperaturen gerade eben so, dass es Spass machte, beim Römerhof in Brühl bei Aarberg an den Stehtischen gemütlich einen Apéro zu geniessen und bei blau eingefärbtem Himmel den Säuli beim Wettrennen zuzuschauen. Die Stimmung unter den 107 Grauen PantherINNEN war den ganzen Tag über ausgezeichnet: man genoss es sichtlich, nach den Corona-bedingten Begegnungspausen endlich wieder miteinander plaudern und lachen zu können. Dazu beigetragen haben natürlich auch die versierten Gastgeber Alexander und Thomas Krebs nebst dem Komikerduo Gottfried und Elise. Herzlichen Dank an das Organisationskomitee!
(Ausführlicher Bericht folgt)

Weitere Artikel:

Frauen ins Haus… ins Bundeshaus!

Frauen ins Haus… ins Bundeshaus!

Bericht: von Marianne Mantel Fotos: von Marianne Mantel und Historisches Museum

Die Ausstellung zu 50 Jahre Frauenstimmrecht im Historischen Museum ist spannend – besonders für unsere Generation! Es werden automatisch viele Erinnerungen wach und man vergleicht unweigerlich, wo man in jenen Jahren selber stand und wie diese ganz...

GA-Reise zu Bruder Klaus nach Sachseln

GA-Reise zu Bruder Klaus nach Sachseln

Bericht: Ruth Aegler Fotos: Yolande Burnod

Unser Ausflug führte an den Sarner See. Mit Sachseln verbindet sich für alle der Begriff: «Nikolaus von Flüe,» unser Nationalheiliger! 1417 – 1487, heiliggesprochen 1947. Eine besondere Persönlichkeit, die dort als Bauernsohn aufwuchs, als Offizier ...